Shooting ~ Teil einer Schwellenzeit

Ist ein Shooting auch Teil einer Schwellenzeit? Ich erlebe es so, ja! Warum …
Manchmal kommen Frauen in Phasen ihres Lebens zu mir, wo sie spüren, auch unbewusst, Wandel kündigt sich an. Der Spiegel zur Schwellenzeit – das Alte „bröckelt“ ist nicht mehr da, das Neue aber auch nicht. Sie spüren und wissen, sie stehen dazwischen. Und es ist nicht selten, dass sich im Shooting die Bilder dieses ZwischenRaumes auch zeigen. Die Zeit dazwischen wird als Geschenk des Erkennens erlebt. Was im Inneren grad geschieht schenkt sich dem äußeren Bild.

Besondere Frauen verdienen besondere Bilder.

Buche jetzt Dein exklusives Frauenshooting!