Kontrolle ist Illusion


Immer wieder verändert sich das Feld der Fotografie für mich. Solange es meine Kamera und mich in dieser Paarung gibt, ist es ein ewiges ~ mich selbst ~ bewegen auf dieser Reise. Mal mehr mal weniger sicheren Schrittes, eher jedoch viel zu oft noch zögerlich, weil ich scheinbar keine Kontrolle über diesen Prozess habe. Kontrolle ja eh Illusion. Das Leben ruft mich fotografisch immer mit neuen Einladungen (Herausforderungen), meist gehe ich mit, das Zittern kommt dann erst hinterher, nachdem ich JA! gesagt habe. Im Moment ruft mich wiederum ein nächster Schritt, neues Erleben. Das Gefühl ~ Der Boden wackelt. Habe ich innere Stabilität die mich trägt ~ fühle ich mich ~ am Weg der Berührung? Das Erleben reicht sich uns, indem wir gehen ~ immer wieder. Wie erlebst Du das Leben ~ Dein Erleben ~ wackelt der Boden, kennst Du dieses zögerliche Lauschen hin zum nächsten Schritt, oder erlebst Du Dich als Mutige Frau des VoranGehens, wo immer es Dich hin ruft?

Besondere Frauen verdienen besondere Bilder.

Buche jetzt Dein exklusives Frauenshooting!